TEILE DEINE

#VISIONPLASTIKFREI

Nachhaltiger leben: Unsere Tipps für den Alltag

Ihr Lieben, in was für einer Welt wollen wir leben? Welche Welt wollen wir unseren Kindern hinterlassen? Das sind Themen, die wohl alle Eltern beschäftigten.

Ganz besonders jetzt, nach diesen letzten Monaten, in denen die Nachrichten voll waren von Waldbränden, Hitzerekorden und Unwettern. Lisa lebt ja im Bergischen Land, hat die Ausmaße der jüngsten Flutkatastrophe hautnah miterlebt. Das macht demütig und nachdenklich.

Was können wir tun, um unseren Kindern eine lebenswerte Umgebung zu hinterlassen? Tun wir schon genug? Wo können wir unsere Gewohnheiten noch umstellen? Wo kann man vielleicht noch ein bisschen verzichten? Klar ist, dass nicht alle alles schaffen und dass es auch gar nicht die ganz großen Dinge sein müssen, die wir verändern. Vielmehr geht es darum, dass jeder und jede von uns schaut, wo sie im Alltag nachhaltiger leben kann – dann ist schon eine Menge getan. Es sind die kleinen Stellschrauben, die wir selbst drehen können und sollten.

Den vollständigen Beitrag mit allen Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Alltag könnt ihr hier nachlesen. Viel Spaß!

Diesen Beitrag teilen

Ein Beitrag von Stadt, Land, Mama

Das könnte dich auch interessieren...

33 Tipps für nachhaltiges Leben

Heute hat @lilliesdiary jede Menge Tipps und Anregungen zur Vermeidung von Plastik und für mehr Nachhaltigkeit.

Umweltfreundliche Waschmittel

Ihr Lieben, vor ein paar Tagen hatten wir hier ja schon mal einen Bericht darüber, wie wir alle mit vielen, kleinen Umstellungen in unserem Alltag dazu beitragen können, Plastikmüll zu reduzieren.
All articles loaded
No more articles to load